Straßenkunstfest ’21 stellt Höhepunkt der Spielzeit

Ein 15 Meter langer, kunterbunter Wurm trieb dieses Jahr sein schaurig-schönes Unwesen. Mit großen Augen und furchterregendem Maul schlug er Erwachsene und Kinder in seinen Bann. Zähmen ließ er sich schließlich nur durch Musik, Poesie und Leckereien …

Neben der Performance unserer Projektteilnehmenden erlebten die Besucher*innen des LABYRINTH Straßenkunstfestes 2021 wunderbar vielseitige Künstler*innen in Konzerten, Tanzaufführungen, in Figuren- und Kindertheater-Vorstellungen und in künstlerischen Workshops. Für alle Sportfreunde stellte das profimäßig moderierte Tischtennis-Turnier im Park ein besonderes Highlight dar. Mit Spannung und viel Beifall begleiteten die Zuschauer*innen die Kämpfe Runde um Runde, bis die Sieger feststanden. Für entspanntes Miteinander in den Programmpausen sorgten leckere Gaumenfreuden und das an beiden Tagen unerwartet gute Sommerwetter.

Herzlichen Dank Euch allen, – die Ihr da wart und ein herrliches Straßenkunstfest mit uns gefeiert habt!
Auf ein Wiedersehen, spätestens zum Internationalen LABYRINTH Straßenkunstfestival im Juli 2022!

Fotos©Nico Frank