Indonesischer Kulturabend mit Finissage

14. Oktober 2021

Fast 17.000 Inseln umfasst die größte Archipelnation der Welt – gelegen zwischen Pazifik und indischem Ozean. Wir tauchen ein in diese besondere Inselwelt, lernen Land und Leute kennen, genießen ein 3-Gänge-Menu mit indonesischen Spezialitäten, erleben die Finissage der Ausstellung ‚Animalgination‘ und hören, wie immer, auch ganz viel Musik.

Den Abend gestalten die Kulturwissenschaftlerin Camilla Kussl, der Künstler Herlambang Bayu Aji und die Musikerin Dorle Ferber. Camilla erzählt uns von wichtigen Themen des Landes. Dazwischen erklingen Musik und poetische Stimmen aus Indonesien. Ihr hört traditionelle wie auch aktuelle Lieder zum Zeitgeschehen, begleitet von Gitarre, Violine, Ukulele und Percussion. Im musikalischen Gepäck befinden sich aber auch indonesische Instrumente wie metallene Bonangs oder Anklungs aus Bambus.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 12. Oktober bei schurz@labyrinth-stuttgart.de. (3-G-Regel) Einlass: ab 17:30 Uhr

Unsere Preise für diese Veranstaltung liegen zwischen 15 und 45 Euro. Ganz bewusst haben wir uns für ein solidarisches Preissystem entschieden: Mit 15 Euro sind die reinen Lebensmittelkosten, mit 30 Euro auch die Künstlergagen gedeckt. Wer kann und möchte, unterstützt mit 45 Euro die vielfältige Arbeit mit Jugendlichen bei LABYRINTH. Herzlichen Dank Euch allen.

Foto©Birgit Arnold

LABYRINTH Kulturraum
Urbanstraße 64
70182 Stuttgart


Erwachsene: 15 - 45 EUR
18:00 - 21:00 – Uhr