Vernissage der Ausstellung „Honduras“ mit Konzertabend

06. Juli 2022

Im Rahmen der Honduranischen Tage Stuttgart lädt LABYRINTH Euch ein, bei der feierlichen Eröffnung der Kunstausstellung „Honduras“, die vom 6. Juli bis 21. Juli 2022 im Kulturraum zu Gast ist, dabei zu sein. Für musikalische Untermalung ist mit einem Abendkonzert gesorgt.

Die Fotoausstellung entstand durch eine Zusammenarbeit des freiberuflichen Fotograf Christoph Steinweg und der Deutsch-Honduranischen Gesellschaft e.V. (DHG). Die Fotos vermitteln einen ganz unverfälschten Eindruck des Landes Honduras und zeigen das Leben, die Kultur und die Menschen vor Ort.

Begutachtet werden können die Fotos nach diesem Abend immer während der Öffnungszeiten des LABYRINTH-Kulturcafé von Montag bis Freitag von 12 – 17 Uhr sowie Sonntags von 15 – 18 Uhr in der Ausstellung im gesamten Kulturzentrum.

Weitere Informationen:

www.christophsteinweg.de

www.hondurasdhg.de

Foto © Christoph Steinweg

Labyrinth Stuttgart
Urbanstr. 64
70182 Stuttgart


Eintritt frei, Spenden erbeten
19:00 - 22:00 – Uhr