Ausstellung

23. Februar 2020 - 13. März 2020

LABYRINTH 2012 – 2020

Zur Eröffnung von Kulturraum und Café geben Bilder, Filme und Figuren Einblicke in die Arbeit von LABYRINTH.

Mit Fragen zu Privilegien und Bildungschancen in unserer Gesellschaft nahm an der Stuttgarter Musikhochschule alles seinen Anfang. Aus dem ehemaligen Studienprojekt entwickelte sich eine Kulturinititiative, die mit Künster*innen verschiedener Sparten und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung Musiktheater-Projekte erarbeitet, mehrtägige Straßenkunstfestivals mit vielen Beteiligten ausgerichtet und ein eigenes, 10 bis 15 Mann/Frau starkes LABYRINTH Ensemble besitzt, das mit seinen Stücken sogar bundesweit gastiert.

Die Ausstellung bietet Einblicke in kreative Schaffensprozesse. Sie zeigt Orte, an denen Menschen jeglicher Herkunft, kultureller Identität oder Bildungsschicht zueinanderfinden und transportiert aktuelle Botschaften, die für unser soziales Miteinander heute mehr denn je von Bedeutung sind.

LABYRINTH Kulturcafé
Urbanstraße 64
70182 Stuttgart


Eintritt frei, Spenden erbeten
12:00 - 16:00 – Uhr außer Dienstags