Was, Warum, Wie? – Gerne geben wir unsere Erfahrungen aus künstlerisch-pädagogischer Kulturarbeit weiter und teilen unsere Idee von einem gelebten Miteinander. Etwa in Form von Workshops zu kreativ-praktischem Spracherwerb oder Diskussionen und Vorträgen zu verschiedenen Aspekten der Verschränkung von Kunst und Sozialem. Die Bildungsarbeit ist eine Einnahmequelle für Labyrinth mit Zukunftspersepektive.

 

 

Foto © Julia Poerschke