Das Ziel von LABYRINTH Theater ist es, im Gruppenprozess ein gemeinsames Musiktheaterstück zu entwickeln. In individuell gestalteten Szenen steht jeder Einzelne mit seinen Themen, Talenten und Fähigkeiten im Fokus. Über sieben Monaten hinweg haben die Teilnehmer*innen wöchentlichen Unterricht in Schauspiel, Sprechkunst, Tanz, Figurentheater und Musik. Der Fokus liegt dabei auf einer kreativen und nachhaltigen Vermittlung der deutschen Sprache. Mehrtägige Probenausfahrten bilden die soziale Basis für den interkulturellen Austausch. Bei der großen Premiere, weiteren Aufführungen und Gastspielen wird mit dieser individuellen Ausdrucksweise der ganz persönliche Blick der Jugendlichen auf die Welt vermittelt.

Weitere Infos:

LABYRINTH Theater_Projektdetails

LABYRINTH Theater_Szenenmodell

Foto © Ismael Boerner