„In die Tiefe – eine Hommage an das Meer“ – eine Spendenlesung

Das Meer – ein Ort der Sehnsucht, ein Ort voller Mythen und besonders voller Leben. Mit Prosatexten, Gedichten und Musik bringt die Gruppe junger Künstler*innen um Meike Recknagel (künstlerisches Gesamtkonzept) Facetten des Meeres auf die Bühne und taucht ab in seine geheimnisvollen Tiefen.

Und dabei geht es viel: um Klimawandel, Wasserverschmutzung, um die Ausbeutung mariner Ressourcen, ums Überleben dieses Lebensraumes.

Mit Judith Quast (Sprecherin), Sophie Richter (Sprecherin) und Meike Recknagel (Querflöte)

Eintritt auf Spendenbasis – zugunsten der Meeresschutzorganisation Sea Shepherds.

keine Anmeldung erforderlich

Foto©privat

Veranstaltungstage

19:00 - 21:00 – Uhr

Veranstaltungsort

LABYRINTH Kulturzentrum
Urbanstr. 64
70182 Stuttgart