ZEITLOS

1. Juli 2020

Die Musiker Omid und Shagol, beide Teilnehmende von LABYRINTH Ensemble, werden traditionelle afghanische Lieder singen, die sie mit Tabla und Rubab begleiten. Die Tabla, usprünglich aus Inden stammend, ist in Afghanistan weit verbreitet und dort das Rhythmusinstrument schlechthin. Sie besteht aus zwei kleinen Kesseltrommeln, deren Felle mit einem charakteristischen kreisrunden Auge versehen sind und mit den Fingern beider Hände gespielt werden. Die Rubab, eine gezupfte Schalenhalslaute, ist das Nationalinstrument Afghanistans.

Foto©Florian Lill

ZEITLOS: Musikalische Mittagspause im Liegestuhl, von 22.06. bis 10.07., immer montags, mittwochs, freitags. 10 bis max 15 Minuten instrumental und querbeet. Musiker, Studierende der Musikhochschule und LABYRINTH Teilnehmende spielen in Auszügen aus ihrem aktuellen Repertoire.

 

Labyrinth Kulturraum
Urbanstraße 64
71083 Stuttgart


Eintritt frei, Spenden erbeten
13:00 - 13:15 – Uhr